Allgemein, Rezepte, Weihnachtsrezepte
Schreibe einen Kommentar

Weihnachtliches Fingerfood: Parmesan-Taschen aus dem Ofen

Ob Weihnachten oder Silvester, dieses Rezept ist perfekt für die Festtage in der kalten Jahreszeit. Mit diesen Appetit-Häppchen wird der erste Hunger gestillt und der gemütliche Abend schmackhaft eingeläutet. Denn wer will seine Gäste schon hungern lassen, während der Braten noch in der Röhre brutzelt?

Zutaten für die Parmesan-Taschen

250 g Frischkäse
150 g Parmesan (gerieben)
2 Packungen Blätterteig (Tipp: Fertig kaufen! Die Herstellung ist mühsam und langwierig.)
1 Bund frische Petersilie (gehackt)
2 rote Paprika (in kleine Würfel geschnitten)
1 Ei (verquirlt)

Zubereitung der Parmesan-Taschen

Zubereitung der Füllung

Für die Füllung verrühre ich zuerst den Frischkäse und circa ¾ des Parmesans. In einer weiteren Schüssel mische ich außerdem die gehackte Petersilie und die gewürfelte Paprika – fertig ist die Füllung!

Vorbereitung der Taschen

Um die Füllung in die Taschen zu bekommen, rolle ich zunächst den Blätterteig auseinander. Ich verwende hier die gekaufte Variante, weil ich meine Energie bereits beim Zubereiten des Hauptgangs “verbraten” habe. In die Mitte dieser Blätterteigplatte gebe ich eine gute Portion der Käse-Mischung, sodass eine kleine “Käse-Mauer” parallel zu den langen Kanten des Teigs entsteht. Diese Mauer dekoriere ich mit reichlich Gemüse.

Jetzt müssen die Taschen nur noch zusammen gefaltet werden. Dazu lege ich das untere Ende über die Käse-Gemüse-Mauer und falte das obere darüber.
Diese “Rolle” zerschneide ich jetzt je nach Länge in vier bis fünf Stücke..
Die vorbereiteten Taschen bestreiche ich mit dem verquirlten Ei und bestreue sie mit dem restlichen Parmesan.

Das Backen

Noch sind sie ziemlich blass, unsere Appetit-Häppchen! Deshalb wandern sie jetzt für ca. 15 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech in den auf 180°C vorgeheizten Ofen. Fertig!

Bild:
https://www.pinterest.com/pin…/

Quelle:
http://christyrobbins.blogspot.de/…new-year-appetizer-ideas-parmesan-bites.html

Kategorie: Allgemein, Rezepte, Weihnachtsrezepte

von

Yummy geht auch ohne Fleisch! Seit fast sechs Jahren lebe und koche ich nun fleischlos und bin deshalb zu einem kleiner Amateur-Experten in allem was Kochen ohne Tier angeht geworden.
Ob vegetarisch oder vegan – mit meinen Rezepten möchte ich zeigen, dass Kochen ohne Fleisch nicht nur möglich ist, sondern sogar schmeckt!
Wenn ihr Fragen zu diesem Thema habt, schreibt mir gern in den Kommentaren =)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *