Allgemein, Essen, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Vegetarische Pasta mit nussiger Avocado-Creme und fruchtigen Tomaten

Auf dem Bild ist eine Schüssel mit Spaghetti und Kirschtomaten zu sehen.

Zutaten

Tagliatelle für 1 Portion
1 reife Avocado
200 g Dattel-/Cocktailtomaten (fruchtig)
Erdnussöl
Mozzarella
Pfeffer, Salz
Zitronensaft

Na, Appetit bekommen?

Na, Appetit bekommen?

Zubereitung

Zuerst setze ich den Topf mit dem Salzwasser für die Tagliatelle auf den Herd. Während das Wasser sich erwärmt, wasche ich die Datteltomaten in einem Sieb und lasse sie abtropfen. Sobald das Wasser kocht, bereite ich die Tagliatelle nach Anleitung auf der Packung zu.

Anschließend löse ich vorsichtig das Fleisch der Avocado aus ihrer Schale und entferne den Kern. Die Avocado würfle ich grob und gebe die Stückchen in eine schmale, hohe Schüssel. Jetzt wird die Avocado mit einem Mixstab püriert und mit Erdnussöl, Zitronensaft, Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Tipp: Wer möchte, kann auch noch etwas frischen Knoblauch mit zugeben!

Danach viertel ich die Datteltomaten oder schneide sie in beliebig kleine Stückchen. Dasselbe passiert, je nach Geschmack, mit dem Mozzarella.

Wenn die Nudeln in der Zwischenzeit fertig sind, lasse ich sie abtropfen und vermenge im Anschluss daran in einer großen Schüssel die Avocadocreme mit der Tagliatelle und den geviertelten Datteltomaten.

Zum Schluss wird noch der Mozzarella übergestreut und nach Belieben mit Basilikum dekoriert. Fertig ist die leckere, schnelle Sommerpasta!

Tipp:

Wer lieber vegan isst, kann den Mozzarella auch durch geröstete Pinienkerne ersetzen!

Quelle:

damndelicious.net/2014/06/20/avocado-pasta/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>