Allgemein
Kommentare 1

Rezept für Pfirsich-Muffins

Pfirsich Muffins nach dem backen

Hier kommt ein neues Rezept für Pfirsich-Muffins, und zwar mit frischen Pfirsichen! Die Haut abzupellen ist etwas umständlich, vom Geschmack her lohnt sich die Arbeit aber. Wer gar keine Zeit, aber die Gäste praktisch schon vor der Tür stehen hat, der kann natürlich auch Konservenfrüchte nehmen.

Zutaten Muffins mit frischen Pfirsichen (für ca. 20 Stück):

  • 900 g Pfirsiche (Alternativ Pfirsiche aus der Dose)
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • Prise Salz
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • abgeriebene Schale und Saft von einer halben bis ganzen Bio-Zitrone
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 Pack. Backpulver
  • 100 g Puderzucker
  • ca. 40 Backpapierförmchen (normal groß)
Pfirsich Muffins

Foto:Tanja Seiffert
Pfirsich Muffins fertig zum vernaschen.

Zubereitung Muffins mit frischen Pfirsichen:

Die Pfirsiche mit heißem Wasser übergießen und die Haut abziehen, anschließend vierteln oder halbieren.

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Die Zitronenschale dazugeben und die Eier einzeln unterrühren. Portionsweise Mehl, Backpulver und Stärke dazugeben.

Je 2 Backpapierförmchen übereinander in die Mulden setzen und den Teig zu 2/3 einfüllen. Jeweils die Aprikosen mit der Wölbung nach oben draufsetzen.

Die Muffins auf 175 Grad/150 Umluft ca. 20 Minuten laut Rezept backen. Achtung: Mit Umluft brauchten die Muffins bei mir gut 15 Minuten länger. Bitte also auf die Zeit achten!

Die Pfirsich-Muffins abkühlen lassen. Aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft einen Guss anrühren und über die Muffins träufeln. Nach dem Festwerden servieren.

Tipp: In einer geschlossenen Dose im Kühlschrank halten sich die Pfirsich-Muffins auf jeden Fall eine Woche.

Fotos: Tanja Seiffert

Summary
Recipe Name
Pfirsich-Muffins
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Average Rating
5 Based on 1 Review(s)

1 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>